Guten Tag und herzlich willkommen,

Ambulante Hospizarbeit ist ein Angebot für Schwerstkranke und Sterbende, bei dem mehrere Fachbereiche gefordert sind und mitarbeiten.

Das Ziel besteht darin, sterbenskranke Menschen während ihrer letzten Lebensphase zu begleiten und ihnen die Hilfen zukommen zu lassen, die sie sich wünschen, und die es ihnen ermöglichen, weitgehend schmerzfrei und so bewusst wie möglich am Leben teilzuhaben bis zum Augenblick des Todes.

Der Sterbende ist trotz seiner Gebrechlichkeit, Verwirrtheit und Pflegebedürftigkeit Subjekt und Träger eines selbstbestimmten unabhängigen Lebens. Er ist "Herr im eigenen Haus".

Angehörige, die in den Betreuungsprozess eingebunden sind, sollen Entlastung und ebenfalls Begleitung erfahren, auch über den Tod des Kranken hinaus in der Trauerbegleitung.

zum Seitenanfang zurück